In einem ausführlichen ersten Beratungsgespräch finden beide Partner ein Gegenüber zur Unterstützung und kompetenten Beratung. Zu dritt – gegebenenfalls auch mit einem Therapeutenpaar als gegenüber – können Schwierigkeiten offen angesprochen werden. Dann wird gemeinsam überlegt, welche Lösung angestrebt wird und wie die weitere Zusammenarbeit aussehen könnte.

In der folgenden Paartherapie versuchen wir, destruktive Interaktionszirkel zu verändern und deren Hintergründe zu erforschen, um Missverständnisse endlich aufzuklären und sinnlose Streitereien zu beenden. Da hinter jedem Vorwurf letztlich ein „verdorbener“ Wunsch steckt, bekommen beide Partner Raum, sich über ihre Wünsche und Bedürfnisse auszutauschen und diese zu verhandeln. Gemeinsam werden dann alltagsnahe Lösungen gesucht und auf ihre Wirksamkeit hin überprüft. Ziel ist, den positiven, lustvollen Teil der Beziehung wiederzubeleben.

Besonders wichtig ist es uns, dass das Paar Krisen als Entwicklungschance verstehen lernt, damit es gut weitergehen kann und die Liebe wächst.

Die Therapiesitzungen finden nach persönlicher Absprache statt. Wir empfehlen einen drei- bis vierwöchigen Abstand, damit zwischendurch genug Zeit bleibt, neue Schritte auszuprobieren.


Paartherapie in Hamburg
mit Anna Finne-Teschke und/oder Dr. Dieter Teschke

Termine

nach Vereinbarung

Ort

Psychotherapeutische Praxis

Stresemannalle 86, Hamburg-Eimsbüttel

Kosten für eine Paartherapie-Sitzung

mit uns als Therapeutenpaar:
200 Euro für 60 Minuten,
290 Euro für 90 Minuten

mit einem von uns als Therapeuten:
120 Euro für 60 Minuten,
180 Euro für 90 Minuten

Terminanfrage

Paartherapie in Lübeck
mit Friederike Neerdals-Teschke und/oder Frank Teschke

Mehr Informationen zur Paartherapie auf unserer Website.

Paartherapie in Hamburg
mit Dr. Matthias Lange

Mehr Informationen zur Paartherapie auf meiner Website.